wp8963f64c.png

Retten - Löschen - Bergen -Schützen

 

Aufgaben der  Freiwilligen Feuerwehr Mutzschen

 

Auszug aus dem Brandschutzbedarfsplan der Stadt Mutzschen

   3.1 Pflichtaufgaben (nach § 16 Abs. 1 und 2, § 22 Abs. 2 und § 49 des SächsBRKG)

      - Brandbekämpfung,

      - Technische Hilfe bei der Bekämpfung von Katastrophen, im Rahmen des Rettungsdienstes und bei der Beseitigung von
         Umweltgefahren,

      - Einsatzleitung

    

    3.2 Weitere Aufgaben

   - Durchführung der Brandverhütungsschau (wenn Personal nach § 15 SächsFwVO vorhanden)

      - Durchführung der Brandsicherheitswache bei durch die Gemeinde genehmigten Veranstaltungen

      - Mitwirkung bei der Brandschutzerziehung, insbesondere Unterstützung in der Grundschule und im Kindergarten.

      - Beseitigung von Öl- und Kraftstoffspuren auf öffentlichen Verkehrsflächen (Gemeindestraßen)

      - jährliche Überprüfung der offenen Löschwasserentnahmestellen und Kontrolle der Hydranten entsprechend der Vereinbarung mit dem Wasserversorgungs­unternehmen

      - Ausführung und Organisation der Wartung, Pflege und Prüfung der Ausrüstung

 

Mitglieder

Mit zunehmender Besiedlungsdichte und intensiver Nutzung des Feuers nahmen die Gefahren durch Feuer und die Schadensausmaße stark zu. Mutzschen ist mehrfach fast vollständig abgebrannt. Um die Gefahren zu verringern; musste technische Vorsorge getroffen werden und die Bürgergemeinschaft wurde in örtlichen Feuerwehren organisiert.

 

JEDER wollte sein Eigentum schützen - JEDER leistete seinen Beitrag.

 

Mit zunehmender Übertragung von allgemeinen Aufgaben an den Staat schwindet das Bewusstsein für diese ureigene und gemeinsame Aufgabe zunehmend.

 

JEDER will sein Eigentum geschützt wissen - WENIGE leisten einen Beitrag.

 

Schnelle Hilfe erfordert örtliche Nähe und Ortskenntnisse. Die Aufgaben der Feuerwehren lassen sich deshalb nicht einfach an zentrale Stellen delegieren. Hauptamtliche Feuerwehrleute sind für die Mehrzahl der Gemeinden nicht bezahlbar. Nur ein einziger hauptamtlicher Feuerwehrmann würde die Stadt Mutzschen mehr Geld kosten, als derzeit für die Erhaltung der ganzen Feuerwehr  aufgebracht wird.

 

Helfen Sie uns zu helfen! JEDER kann einen Beitrag leisten.

Schließen Sie sich uns an! Wir brauchen nicht nur Helden.

Es gibt viele Aufgaben, die Zupacken verlangen. Jeder kann einen Beitrag leisten.

 

wpa171b6b4.gif

Impressum

Anschrift: Rat der Stadt Grimma, Freiwillige Feuerwehr Mutzschen,  Markt, 04668 Grimma

Ort der Feuerwehr: Mutzschen-Oststraße 2, 04668 Grimma

Wehrleiter: Markus Beiler, ffwMutzschen@AOL. Com, Info@Feuerwehr-Mutzschen.de

Verantwortlicher für den Internetauftritt: Gero Weigelt, Mutzschen-Untere Hauptstraße 39, 04668 Grimma